Drucken

Barbara Fahrner

Barbara Fahrner

 

1940 in Allenstein, Ostpreußen geboren, aufgewachsen in Hannover. Studium der Medizin und Kunstpädagogik. Lebt in Frankfurt/Main. Seit 1990 jährliche Arbeitsaufenthalte in New York. Seit 1982 Arbeit an den Künstlerbüchern. 1983 Gründung einer Papiermühle mit S. Hostetler und C.Müller. 1986–87 Arbeit am Kunstkammerprojekt. 1998 entwickelt Barbara Fahrner die Idee der Zweiten Enzyklopädie von Tlön, nach einer Erzählung von J.L. Borges. 1998–2003 Arbeit an der ZWEITEN ENZYKLOPAEDIE VON TLOEN in Zusammenarbeit mit Markus Fahrner, Fitnat Assibey-Aboagye und Gästen. Enge Zusammenarbeit mit Granary Books, Steve Clay, New York. Diverse Ausstellungen in Europa und den USA. 2005 Retrospektive im Klingspor Museum, Offenbach/Main. Arbeiten in privaten und öffentlichen Sammlungen, u.a. Herzog-August-Bibliothek, Wolfenbüttel, Victoria and Albert Museum, London, Meermanno, Den Haag, Harvard University, Library of Congress, The Ruth and Marvin Sackner Archive, the Getty Museum, USA.

Weitere Informationen über Barbara Fahrner finden Sie u.a. auf www.fahrnerandfahrner.com.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

20. Druck der Edition Tiessen. 1981.
Mit 2 handkolorierten Radierungen von Barbara Fahrner.
Eins von 200 Exemplaren der Normalausgabe.

20. Druck der Edition Tiessen. 1981.
Mit 2 handkolorierten Radierungen von Barbara Fahrner.
Eins von 99 Exemplaren der Vorzugsausgabe 1.

190,00 € *

Auf Lager

20. Druck der Edition Tiessen. 1981.
Mit 2 handkolorierten Radierungen von Barbara Fahrner.
Eins von 33 Exemplaren der Vorzugsausgabe 2.

*
Preise [D] inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten