Drucken

Ferdinand Springer

Ferdinand Springer

 

(* 1. Oktober 1907 in Berlin, Deutschland; † 31. Dezember 1998 in Grasse, Frankreich) war ein deutscher Maler und Grafiker. Er gehört zu den bedeutenden Vertretern der Abstrakten Malerei und Druckgrafik nach dem Zweiten Weltkrieg und wird auch zur Neuen École de Paris gezählt.Schüler von Carlo Carrà (1926), Roger Bissière (1928), Stanley William Hayter (1932). Malerei, alle Arten der Radierung. Lebte seit 1938 in Grasse (Südfrankreich).

Weitere Informationen über Ferdinand Springer finden Sie u.a. bei Wikipedia oder auf www.ferdinand-springer.com.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

1. Druck der Edition Tiessen. 1977.
Mit 3 Radierungen von Ferdinand Springer.
Eins von 100 Exemplaren der Normalausgabe.

1. Druck der Edition Tiessen. 1977.
Mit 3 Radierungen von Ferdinand Springer.
Eins von 15 Exemplaren der Vorzugsausgabe.

*
Preise [D] inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten