Barthold Hinrich Brockes: Kirschblüte bei der Nacht – Anthony Canham


Barthold Hinrich Brockes: Kirschblüte bei der Nacht – Anthony Canham

Auf Lager

180,00
Preis [D] inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten


Fünf ausgewählte Gedichte.

22. Druck der Edition Tiessen. 1981.

Mit 10 Lithographien von Anthony Canham.

Handsatz aus der 16p Original-Janson-Antiqua.
Umfang: 33 Seiten, 1 Blatt.
Format: 20,1 x 29,9 cm.
Inhalt: Büttenpapier Vélin d’Arches.
Einband: Fadengehefteter Pappband (von Willy Pingel; Zeichnung Überzugpapier: Anthony Canham) im Schuber.

Vorzugsausgabe: Eins von 55 römisch nummerierten und signierten Exemplaren (Gesamtauflage 165 Expl.) mit einer zusätzlichen nummerierten und signierten Lithographie.

Antiquarisches Exemplar (1 Buchecke minimal, 1 Schuberecke etwas stärker bestoßen – sonst sehr gut).

Barthold Hinrich Brockes wurde 1680 in Hamburg geboren und starb dortselbst 1747. Sein neunbändiges Hauptwerk ›Irdisches Vergnügen in Gott‹ (1721–1747), dem die vorliegenden Gedichte entnommen sind, gilt in seiner genau beschreibenden Hinwendung zur Natur als ein Wendepunkt für die deutsche Lyrik. So bezeichnete Arno Schmidt ihn als den ›ersten wirklichen Realist und Kirchenvater deutscher Naturbeschreibung‹.
Auch diese Kategorien durchsuchen: Antiquarische Titel, Gesamtverzeichnis der 80 Pressendrucke, Willy Pingel, Anthony Canham, Rubriken