Bibliophile Leidenschaften – 12 Lithographien von Hermann Naumann


Neu

Bibliophile Leidenschaften – 12 Lithographien von Hermann Naumann


Verfügbar ab 30.05.2018

180,00
Preis [D] inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Bibliophile Leidenschaften erzählt von Hermann Hesse, Stefan Zweig, Mynona und Arno Schmidt.

13. »Leipziger Druck« des Leipziger Bibliophilen-Abends. 2003.
Herausgegeben von Herbert Kästner.

Mit 12 Lithographien (davon eine signiert) von Hermann Naumann.

Buchgestaltung: André Grau
Bleisatz aus der 14p Bembo durch die Offizin Haag-Drugulin, Leipzig.
Umfang: 106 Seiten, 1 Blatt.
Format: 20,5 x 30,1 cm.
Inhalt: Buchdruck durch Offizin Haag-Drugulin. Druck der Lithographien durch Christian Müller, Großpösna bei Leipzig, unter Aufsicht des Künstlers.
Einband: Fadengehefteter Pappband mit schwarzer und roter Farbprägung auf Deckel und Rücken (Kunst- und Verlagsbuchbinderei Leipzig), in einfachem Kartonschuber. Lesebändchen.

Normalausgabe: Eins v. 150 nummerierten und von André Grau signierten Exemplaren (Gesamtauflage: 190 Exemplare).

Antiquarisches Exemplar (nahezu neuwertig).

Auch diese Kategorien durchsuchen: Angebot Gemeinschaftskatalog der Antiquare 2018, Neuzugänge, Leipziger Bibliophilen-Abend, Rubriken, Hermann Naumann