uwe dick: auf nach erehwon


uwe dick: auf nach erehwon

Auf Lager

333,00
Preis [D] inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten


Ein bibliophiles HörBuch der ASKU-PRESSE.

Die bibliophile Edition von Uwe Dicks neuestem Gedichtzyklus erscheint in einmaliger Auflage von 33 nummerierten und signierten Exemplaren, wobei den ersten 11 Emplaren ein handschriftlicher Gedichtauszug von Uwe Dick beiliegt (Preis und Verfügbarkeit auf Anfrage).

Format (BxHxT): 18,3 x 32,1 x 4,7 cm.
Umfang: 22 + 38 + 27 Blätter.
Satz: aus der DTL Fleischmann.
Druck: Pigmentdruck auf Rice-Paper von Hahnemühle.
Einband: Aufwändig gearbeitete Kassette (von Buchkünstlerin Claudia Richter aus Halle) mit vier eingelegten Mappen.
Einbandmaterial: Savile Row der Papierfabrik Fedrigoni.
Tonträger: 2 Audio-CDs (Spielzeit: 73 + 40 Minuten) mit Uwe Dicks Lesung des vollständigen Gedichtzyklus.

 

erehwon? – ja. samuel butler läßt grüßen. vor allem aber
denken, träumen, lachen. weitab der kaufhausgängigen
billigtristik und der medialen stümperative von gedingten
intellektudellen. denn ...

uwe dick marktet nicht. mehr als fünfzig wortprogramme aus
ebensovielen jahren (gedicht-, prosa- und theaterkomprimate)
dokumentieren sein wirkmächtiges lustprinzip im oberstübchen:
atemwerke allesamt. sprache, nicht schreibe.
phantasie statt ecstasy.
und nun?

ein dreiweg. klangsinn. bewegliche architektur. mit dem ohr 
geschrieben. keine augengymnastik. drei reisen in den hades ...

(1) ... unter das fischgrätengewölbe des totenorakels 
von ephyra im acheron-delta,

(2) ... ins labyrinth des passauer klinikums – und dort durchs 
schädeltheater eines todkranken patienten (endokarditis),
den ärztliche kunst (auch mittels siebenwöchiger antibiose,
herzoperation u.a.) zurückholte. eine beispiellose reportage
von der anderen seite (zwischen narkose und auferstehung),

(3) ... ein abgesang? ins glückauf dessen, der sein atemwerk
fortsetzen darf. für? einige wenige inmitten der vielen geistig
und moralisch toten.

 

Stimmen zum Buch

»… Und höchstes Kompliment für die wundervoll geglückte Gestaltung des Opus.
Ohne irgendwelche Schnörkel und kunstgewerbliches Chichi,
sondern von strenger, herber Schlichtheit,
die dem Werk allein angemessen ist.
Eine meisterliche Leistung! …« K.B.

»… Was fuer eine wunderbare Ausgabe!
Von der Formatwahl bis zum Papier,
von der Entscheidung fuer Einzelblaetter bis zum Zeichen/Schriftsatz
ist Erehwon in seiner schlichten Schoenheit ein echter Wurf.
Ich gratuliere! …« W.M.

 

EUR 344,00 [A]
SFR 388,00 (unverbindliche Preisempfehlung)

Auch diese Kategorien durchsuchen: ASKU-PRESSE, Neuerscheinungen, HörBücher, Sonderdrucke, Uwe Dick, Rubriken