Klaus Mann: Gedichte und Chansons · Edition Frank Albrecht


Neu

Klaus Mann: Gedichte und Chansons · Edition Frank Albrecht

Auf Lager

980,00
Preis [D] inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten


Herausgegeben von Uwe Naumann und Fredric Kroll.

5. Druck der Edition Frank Albrecht. 1999.

Mit 19 Original-Kaltnadelradierungen von Inge Jastram.

Satz aus der »Humanist 521 BT« und typographische Gestaltung durch den Verleger.
Umfang: 1 Blatt, 125 Seiten, 2 Blätter.
Format (BxH): 25,5 x 34,5 cm.
Inhalt: Druck auf Römerturm 250 g/qm Altmainz glatt durch die Offizin Chr. Scheufele, Stuttgart. Druck der Originalgraphiken durch Ernst Lau, Neukäterhagen.
Einband: Fadengehefteter roter Halblederband mit geprägter Rückenzeile und eingelassener Original-Radierplatte auf dem Deckel (Thomas Zwang, Hamburg), in Cellophan-Umschlag und einfachem Pappschuber.

Vorzugsausgabe C: Eins von 20 nummerierten Exemplaren mit den 19 Original-Kaltnadelradierungen (eine davon signiert) und einer eingelassenen Original-Kupferplatte auf dem Deckel (Gesamtauflage: 30 Vorzugsausgaben, 370 Normalausgaben).

Antiquarisches Exemplar (Rücken etwas aufgehellt, der einfache Pappschuber etwas lichtrandig, ausgesprochen gutes Exemplar).

 

Der Band enthält sämtliche erhaltene lyrische Werke Klaus Manns von Frühwerken aus der Kindheit bis hin zu im Exil entstandenen Satiren, darüber hianus zahlreiche bislang unveröffentlichte Texte aus dem Nachlass. Die Graphikerin Inge Jastram schuf dazu eine Folge von 19 Illustrationen, die eindrucksvoll den Zeitgeist der Weimarer Republik und des Exils wiederspiegeln.
Auch diese Kategorien durchsuchen: Angebot Gemeinschaftskatalog der Antiquare 2018, Neuzugänge, Weitere Pressendrucke, bibliophile und illustrierte Bücher, Rubriken