Camilo José Cela: Geschichten ohne Liebe – Pablo Picasso


Neu

Camilo José Cela: Geschichten ohne Liebe – Pablo Picasso

Auf Lager

180,00
Preis [D] inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten


Aus dem Spanischen von Rainer Specht.

Druck des Propyläen Verlag. 1968.

Mit 32 Farbillustrationen von Pablo Picasso.

Typographische Einrichtung und Einbandgestaltung: Gotthard de Beauclair.
Handsatz durch Sadagcolor, Barcelona, unter der Leitung von Jaume Pla.
Umfang: 153 Seiten, 3 Blätter.
Format (BxH): 26 x 35,5 cm.
Inhalt: Buchdruck durch Sadagcolor, Barcelona, unter der Leitung von Jaume Pla.
Einband: Handeinband in Ganz-Ziegenleder mit Deckelblindprägung und goldgeprägtem Rückentitel (Helmuth Halbach, Niederhöchstadt), in Schuber.

Vorzugsausgabe: Eins von 100 nummerierten Exemplaren.

Antiquarisches Exemplar (der Rücken minimal aufgehellt und mit kleineren Bereibungen, der Schuber lichtrandig und fleckig).

 

Die zweiunddreißig Illustrationen Pablo Picassos zu diesem Werk entstanden am 13.  Juni 1960 in Cannes. Die Druckplatten wurden am 20. März 1962 in Mougins hergestellt. Der Druck selbst erfolgt in elf Farben unter Berücksichtigung der genauen diesbezüglichen Angaben des Künstlers. Die Texte und Illustrationen wurden bisher nur in der spanischen Erstausgabe veröffentlicht, die unter dem Titel »Gavilla de Fábulas sin amor« erschien.
Auch diese Kategorien durchsuchen: Angebot Gemeinschaftskatalog der Antiquare 2019, Neuzugänge, Weitere Pressendrucke, bibliophile und illustrierte Bücher