Illustration 63 · Jahrgang 31 · Heft 3 · November 1994


Illustration 63 · Jahrgang 31 · Heft 3 · November 1994

Zeitschrift für die Buchillustration.

Herausgegeben von Curt Visel.

Jahrgang 31 · Heft 3 · November 1994.

Umfang: Seiten 81–120.
Format: 21 x 29,7 cm.
Einband: Geheftete Broschur.
Auflage: 700 nummerierte Exemplare.

 

Inhaltsverzeichnis

  • Bernd Küster: Ein Universalist im Reich des schönen Buches. Nachruf auf Werner Klemke (12.3.1917–26.8.1994).
  • Reinhard Herrmann: Hans Pape zum 100. Geburtstag.
  • Jürgen Seuss: Klaus Waschk – ein Zeichner im geordneten Kosmos der Linien. Träger des Hans-Meid-Preises für Buchillustration 1994.
  • Eberhard Frank: Umgang mit François Villon. Wie Illustrationen entstehen.
  • Julia Blume: 15 Jahre Edition m.
  • Anneliese Hübscher: Gerd Philipps und seine »Pablos Edition«.
  • Curt Visel: Pressendrucke und limitierte Ausgaben. 16. Folge.
  • Julia Blume: Ein Plädoyer für das gut gestaltete Buch. Der Walter-Tiemann-Preis der Hochschule für Grafik und Buchkunst wurde verliehen.
  • Aus der Welt der Buchkunst.

Originalgraphische Beilagen von:

  • Ruth Schefold (Sechs Original-Holzstiche, signiert)
  • Gerd Philipps (Original-Holzschnitt, signiert)
  • Mike Ney (Zweifarben-Original-Linolschnitt, signiert)
  • Martin Rehnert (Original-Linolschnitt, signiert)
Auch diese Kategorien durchsuchen: Illustration 63 – Zeitschrift für die Buchillustration, Werner Klemke