Illustration 63 · Jahrgang 38 · Heft 3 · November 2001


Illustration 63 · Jahrgang 38 · Heft 3 · November 2001

Zeitschrift für die Buchillustration.

Herausgegeben von Curt Visel.

Jahrgang 38 · Heft 3 · November 2001.

Umfang: Seiten 81–112.
Format: 21 x 29,7 cm.
Einband: Geheftete Broschur.
Auflage: 600 nummerierte Exemplare.

 

Inhaltsverzeichnis

  • Ronald Salter: Fritz Eichenberg (24.10.1901, Köln – 30.11.1990, Peace Dale, Rhode Island). Zur Erinnerung an seinen hundertsten Geburtstag.
  • Hans-Meid-Preis für Jürgen Wölbing. Förderpreise an Christina Ackermann und Katharina Gschwendtner.
  • George E. Demey: Spiegelbilder – ein Dialog von Bild und Wort. Eine Holzstichfolge des belgischen Graphikers Gerard Gaudaen.
  • Claudia Karolyi: Störrische Kleingraphik. Das Exlibriswerk des Kupferstechers Jürgen Czaschka.
  • Heinz Schindele: Über das Illustrieren. Aus der Praxis des Illustrators.
  • Pressendrucke und limitierte Ausgaben. 31. Folge.
  • Aus der Welt der Buchkunst.

Originalgraphische Beilagen von:

  • Jürgen Batscheider (Original-Linolschnitt, signiert)
  • Carl Cohnen (Original-Linolschnitt, signiert)
  • Gerard Gaudaen (Original-Holzstich, signiert)
  • Elke Rehder (Vierfarben-Holzschnitt, signiert)
Auch diese Kategorien durchsuchen: Illustration 63 – Zeitschrift für die Buchillustration, Jürgen Wölbing – Sekundärliteratur, Fritz Eichenberg