Johannes von Saaz: Der Ackermann und der Tod – Rolf Münzner


Neu

Johannes von Saaz: Der Ackermann und der Tod – Rolf Münzner

Auf Lager

480,00
Preis [D] inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten


Übertragen, herausgegeben und mit einem Nachwort von Hubert Witt.

10. »Leipziger Druck« des Leipziger Bibliophilen-Abends. 2000.
Herausgegeben von Herbert Kästner.

Mit 7 Steindrucken in Asphaltschabtechnik von Rolf Münzner.

Gesamtgestaltung, Herstellung und Druckbetreuung: Gert Wunderlich. 
Satz: Bleisatz in der Grotesk schmal halbfett und breit fett durch Offizin Haag-Drugulin, Leipzig.
Umfang: 98 Seiten, 8 Blätter.
Format (BxH): 22,3 x 31,5 cm.
Inhalt: Buchdruck auf Tintoretto Melange, Cammello, durch Offizin Haag-Drugulin, Leipzig. Druck der Steindrucke auf Hahnemühle Bütten »Alt Worms« durch Klaus Göbel, Chemnitz, unter Aufsicht des Künstlers.
Einband: Fadengehefteter Pappband (Handeinband) mit schwarzer und roter Farbprägung auf Deckel und Rücken (Buchbinderei Lothar Säuberlich, Leipzig), in bedrucktem Halbleinen-Schuber.

Normalausgabe: Eins von 150 nummerierten und von Rolf Münzner, Hubert Witt und Gert Wunderlich signierten Exemplaren (Gesamtauflage: 180 Exemplare).

Antiquarisches Exemplar (der empfindliche Schuber mit kleineren und nur gegen das Licht sichtbaren Bereibungen und Kratzern, das Buch sehr gut erhalten).

Auch diese Kategorien durchsuchen: Angebot Gemeinschaftskatalog der Antiquare 2019, Leipziger Bibliophilen-Abend, Neuzugänge, Rolf Münzner