Bertolt Brecht: Freiheit und Democracy oder der anachronistische Zug – Baldwin Zettl


Neu

Bertolt Brecht: Freiheit und Democracy oder der anachronistische Zug – Baldwin Zettl

Auf Lager

450,00
Preis [D] inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten


16. »Leipziger Druck« des Leipziger Bibliophilen-Abends. 2006.
Herausgegeben von Herbert Kästner.

Mit 6 signierten Kupferstichen von Baldwin Zettl.

Gesamtgestaltung: Gert Wunderlich.
Satz: André Grau aus der Bodoni und Maxima schmalfett.
Umfang: 6 transparente Doppelblätter mit dem Text in zweifarbigem Druck, darin einliegend die 6 Kupferstiche, beiliegend eine CD, auf der Paul Dessau seine Vertonung des Gedichtes von Bertolt Brecht vorträgt.
Format (BxH): 43,4 x 30,3 cm.
Inhalt: Offsetdruck auf Curious Translucents Colours durch Andruckstudio, Leipzig. Druck der Kupferstiche auf Somerset Velvet Bütten durch Baldwin Zettl.
Einband: Schmuckkassette mit Blindprägung und schwarzer Farbprägung auf dem Deckel (Kunst- und Verlagsbuchbinderei Leipzig).

Normalausgabe: Eins von 150 nummerierten und von Gert Wunderlich signierten Exemplaren (Gesamtauflage: 180 Exemplare).

Antiquarisches Exemplar (sehr schönes Exemplar).

Auch diese Kategorien durchsuchen: Angebot Gemeinschaftskatalog der Antiquare 2019, Leipziger Bibliophilen-Abend, Neuzugänge