Marginalien · 146. Heft · 1997


Marginalien · 146. Heft · 1997

Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie.
Herausgegeben von der Pirckheimer-Gesellschaft.

146. Heft · 1997

Umfang: 80 Seiten.
Format: 14 x 22,5 cm.
Inhalt: Offsetdruck.
Einband: Fadengeheftete Broschur.

 

Inhaltsverzeichnis

  • Elmar Faber: Hans Mayer und der Aufbau-Verlag.
  • Carola Pohlmann: Buchkunst von Eva Johanna Rubin.
  • Wolfram Körner: Der erotische Klemke.
  • Hartmut Pätzke: Werner Klemke und die Pirckheimer.
  • Ulf Diederichs: Die Märchen der Weltliteratur 1912–1996. Teil II der Gesamtbibliographie: 1945–1977.
  • Renate Herfurth/Barbara Scharioth: Das Papierparadies der Kveta Pacovská. Zwei Eröffnungsreden.
  • Wolfgang Tripmacker: Buchdruck in Potsdam. Von Bartholomäus Neumann zu Peter Steffen.
  • Aus der Pirckheimer-Gesellschaft
  • Nachrichten für den Bücher- und Graphikfreund.
  • (Beilage) Heinrich von Kleist. Briefe aus den Berliner Abendblättern 1810/11.
Auch diese Kategorien durchsuchen: Marginalien – Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft, Werner Klemke