Marginalien · 163. Heft · 2001


Marginalien · 163. Heft · 2001

Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie.
Herausgegeben von der Pirckheimer-Gesellschaft.

163. Heft · 2001

Umfang: 108 Seiten.
Format: 14 x 22,5 cm.
Inhalt: Offsetdruck.
Einband: Fadengeheftete Broschur.

 

Inhaltsverzeichnis

  • Friedhilde Krause: Gelehrtenjahre im Bockwitz-Zimmer. In memoriam Horst Kunze.
  • Sabine Röttig: Die Kiepenheuer-Bücherei 1936–1941.
  • Elke Lang: Friedrich Rudolph von Canitz: Ein nicht ganz vergessener Poet und seine Bücher.
  • Kurt Löb: Jan Burka in Amsterdam (1945–1951). Ein unvergeßliches Intermezzo.
  • Jürgen Schieferdecker: 100 Dresdner Köpfe. Zeichnungen von Harald Kretzschmar im Dresdner Stadtmuseum.
  • Erhard Kunkel: Klaus Ensikats Entwürfe für die Bühne.
  • Ralf Parkner: Erinnerungen eines Sammlers an Gerhard Goßmann.
  • Berichte
    • Ferdinand Puhe: Ein Meisterdrucker verabschiedet sich. Arno Piechorowski und die Aldus-Presse Reicheneck.
    • Hans Baier: Die Bodmeriana zu Gast in Dresden.
    • Ferdinand Puhe: Zum sechzehnten Mal Minipressen-Messe in Mainz.
    • Carsten Wurm: Der Sammler im Internet.
  • Rezensionen
    • Katharina Lausche: T wie Tukan. ABC mit großen und kleinen Tieren; Egbert Herfurth, Gert Wunderlich: Von Affe bis Zebra. Das andere Tieralphabet. (Ursula Lang)
    • Caroline Baronin de la Motte Fouqué: Der Delphin. Mit fünf Illustrationen von Steffen Faust. (Wolfram Körner)
    • Metzler Lexikon der deutsch-jüdischen Literatur. Herausgegeben von Andreas Kilcher. (Hans Uslar)
    • Scrinium Berolinenese. Tilo Brandis zum 65. Geburtstag. (Konrad Hawlitzki)
    • Wulf D. von Lucius: Bücherlust. Vom Sammeln. (Carsten Wurm)
  • Aus der Pirckheimer-Gesellschaft
  • Nachrichten für den Bücher- und Graphikfreund.
  • (Beilage) Angebot teils unauftreibbar gewordener, teils höchst merkwürdiger, verschollener, aus dem Handel gezogener, auch völlig neuer und schon überaus seltener Vorzugsdrucke aus dem Jahre 1922.
Auch diese Kategorien durchsuchen: Marginalien – Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft, Kurt Löb, Egbert Herfurth, Gert Wunderlich