Marginalien · 87. Heft · 1982


Marginalien · 87. Heft · 1982

Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie.
Herausgegeben von der Pirckheimer-Gesellschaft.

87. Heft · 1982

Umfang: 68 Seiten.
Format: 14,8 x 21,5 cm.
Inhalt: Buchdruck.
Einband: Fadengeheftete Broschur.

 

Inhaltsverzeichnis

  • Albert Kapr: Stationen der Buchkunst.
  • Martin Leutert: Erstausgaben deutschsprachiger Autoren aus Verlagen der DDR und der ehemaligen sowjetischen Besatzungszone Deutschlands – Ein interessantes Sammelgebiet.
  • G.A.E. Bogeng: »Selten«.
  • Sergej Poliwanowski: Buchstadt Moskau.
  • Reinhard Seidler: Buchbindearbeiten von Hans-Hubert Gotzmann.
  • Detlef Hamer: 60 Jahre Bunte Stube Ahrenshoop. Geburtstagsgruß an ein traditionsreiches Kunstunternehmen.
  • Dieter Schmidmaier: Ein Tag im Leben eines Tieres.
  • Karl Wiegel: Miniaturbücher des Jahres 1981.
  • Rezensionen
    • 500 Jahre Buchstadt Leipzig. Von den Anfängen des Buchdrucks in Leipzig bis zum Buchschaffen der Gegenwart. (Horst Kunze)
  • Aus der Arbeit der Pirckheimer-Gesellschaft
  • Nachrichten für den Bücher- und Graphikfreund
  • Aus der Welt des Buches
  • Zu unseren Beiträgen
  • (Beilage) D. Georg Paul Hönns, Kurtzeingerichtetes Betrugslexikon.
Auch diese Kategorien durchsuchen: Marginalien – Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft, Albert Kapr