Marginalien · 93. Heft · 1984


Marginalien · 93. Heft · 1984

Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie.
Herausgegeben von der Pirckheimer-Gesellschaft.

93. Heft · 1984

Umfang: 112 Seiten.
Format: 14,8 x 21,5 cm.
Inhalt: Buchdruck.
Einband: Fadengeheftete Broschur.

 

Inhaltsverzeichnis

  • Walter Schiller: Bücher, gestaltet von Studenten der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig.
  • Ursula Bruckner: Inkunabeln.
  • Helmut Schmitter: Die alte deutsche Militärliteratur.
  • Felicitas Marwinski: Die Erfurter Lesegesellschaft im Tournier.
  • Rezensionen
    • Pagini din istoria cartii românesti / Dan Simonescu; Gherghe Bulutâ. (Heilwig Augustiny)
    • Die historische Berparade anläßlich des Saturnusfestes im Jahre 1719. Faksimiledruck und Kommentar, verfaßt von Eberhard Wächtler und Eberhard Neubert. (Dieter Schmidmaier)
    • Claire Badorrek-Hoguth: Der Buchkünstler Karl Walser. Eine Bibliographie. (L.L.)
  • Aus der Arbeit der Pirckheimer-Gesellschaft
  • Brief an die Redaktion
  • Nachrichten für den Bücher- und Graphikfreund
  • Aus der Welt des Buches
  • Nach Redaktionsschluss
  • Horst Erich Walter zum Gedenken. (Albert Kapr)
  • (Beilage) Augusto Monterroso: Wie ich mich von fünfhundert Büchern befreite.
Auch diese Kategorien durchsuchen: Marginalien – Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft, Albert Kapr