Edgar Allan Poe: Der Fall Marie Rogêt – Pegasus Presse


Edgar Allan Poe: Der Fall Marie Rogêt – Pegasus Presse


Die Dupin-Trilogie von Edgar Allan Poe wird nur geschlossen abgegeben. Bitte sprechen Sie uns an!

448,00
Preis [D] inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Ein Seitenstück zu: »Der zweifache Mord in der Rue Morgue«.

In der Übersetzung von Alfred Mürenberg.

5. Druck der Pegasus Presse. 2015.

Mit 8 ganzseitigen Asphaltlithographien von Rolf Münzer.

Satz aus der Rialto.
Umfang: 2 Blätter, 81 Seiten, 1 Blatt.
Format: 18 x 26,5 cm.
Inhalt: Handpressendruck (ausgeführt von der Fischbachpresse, Texing) auf Büttenpapier von Zerkall.
Einband: Von Hand gehefteter und gebundener Halb-Pergament-Band (von Karen Begemann, Hamburg) mit Rücken- und Deckelprägung, in Schuber.

Normalausgabe: Eins von 95 nummerierten und signierten Exemplaren (Gesamtauflage 111 Expl.).

Verlagsfrisches Exemplar.

 

Mit diesem Pressendruck wird die im Jahr 2009 begonnene »Dupin-Trilogie« abgeschlossen.

Die Erzählung ist die erste Detektivgeschichte, die auf den Details eines realen Verbrechens beruht. »The Mystery of Marie Rogêt« greift die Geschichte der Mary Rogers auf, die bekannt geworden war als das »Beautiful Cigar Girl«. Im Jahr 1841 wurde sie tot im Hudson River aufgefunden – ein rätselhafter Fall, voller Geheimnisse und zunächst unaufgeklärter Begebenheiten – für die neue bibliophile Edition kongenial illustriert von Rolf Münzner.

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise [D] inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Auch diese Kategorien durchsuchen: Pegasus Presse, Rolf Münzner, Rubriken