Tankred Dorst: Ich will versuchen Kupsch zu beschreiben – Raamin-Presse


Neu

Tankred Dorst: Ich will versuchen Kupsch zu beschreiben – Raamin-Presse

Auf Lager

380,00
Preis [D] inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten


Mitarbeit Ursula Ehler. / Ein Monolog.
Dazu das 13. Kapitel aus Oscar Wildes »Das Bildnis des Dorian Gray« und zuletzt ein Abschnitt aus einer Rede von Tankred Dorst (»Noch einmal Öderland. Ein wieder aufgenommenes Gespräch.« Aus der Dankrede bei der Verleihung des Max-Frisch-Preises am 15. November 1998 in Zürich.

2. Druck der Neuen Reihe der Raamin-Presse Roswitha Quadflieg. 2000.

Mit 2 doppelseitigen und 2 zweifach ausklappbaren Originalgrafiken von Roswitha Quadflieg.

Fotosatz aus der Block schmal nach Handsatzentwürfen von Roswitha Quadflieg durch Typostudio SchumacherGebler, München. Bleisatz aus der Times Kursiv durch Offizin Haag-Drugulin, Leipzig.
Umfang: 41 Seiten, 2 Blätter.
Format (BxH): 35,5 x 24,6 cm.
Inhalt: Buch- und Offsetdruck auf handgeschöpftes Büttenpapier (Ruscombe Paper Mill, Margaux, Frankreich) durch Offizin Haag-Drugulin, Leipzig. Druck der Bilder von der Originalplatten (Micralon) durch Till Verclas, Hamburg.
Einband: Handeinband (Christian Zwang, Hamburg) in Halbleinen, im Schuber.

Eins von 120 nummerierten und von Tankred Dorst und Roswitha Quadflieg signierten Exemplaren (Gesamtauflage 130 Expl.).

Antiquarisches Exemplar (der Schuber minimal lichtrandig, das Buch neuwertig).

Auch diese Kategorien durchsuchen: Angebot Gemeinschaftskatalog der Antiquare 2019, Raamin-Presse, Roswitha Quadflieg, Christian Zwang