Drucken

Philobiblon. Eine Zeitschrift für Bücherliebhaber

 

Von 1928 bis 1940 erschien »PHILOBIBLON – Eine Zeitschrift für Bücherliebhaber« in 12 Jahrgängen. Die vom Wiener Verleger und Herausgeber Hermann Reichner ins Leben gerufene Bibliophilenzeitschrift wurde in dessen Verlag bis zum Anschluss Österreichs verlegt, 1940 stellte sie ihr Erscheinen bis zur Neugründung durch Ernst Hauswedell ein. Neben zahlreichen wichtigen Bibliographien sind vor allem die Artikel zur zeitgenössischen Buchkunst und EInbandkunde, verbunden mit zahlreichen entsprechenden Abbildungen, und die Berichte über die Arbeit der Bibliophilen-Gesellschaften und damalige wichtige Versteigerungen aufschlussreich und informativ.

Nachfolgend finden Sie ein Gesamtverzeichnis aller von 1928 bis 1940 erschienenen Hefte inklusive der Inhaltsverzeichnisse.

Über die Volltextsuche auf dieser Seite können Sie bequem nach Autoren und Themen recherchieren.

 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
101 - 106 von 106 Ergebnissen

Die Zeitschrift für Bücherfreunde.
Herausgegeben von Herbert Reichner.
Jahrgang XI · Heft 9/10 · 1939

Die Zeitschrift für Bücherfreunde.
Herausgegeben von Herbert Reichner.
Jahrgang XII · Heft 1 · 1940

Die Zeitschrift für Bücherfreunde.
Herausgegeben von Herbert Reichner.
Jahrgang XII · Heft 2 · 1940

Die Zeitschrift für Bücherfreunde.
Herausgegeben von Herbert Reichner.
Jahrgang XII · Heft 3 · 1940

Die Zeitschrift für Bücherfreunde.
Herausgegeben von Herbert Reichner.
Jahrgang XII · Heft 4/5 · 1940

Die Zeitschrift für Bücherfreunde.
Herausgegeben von Herbert Reichner.
Jahrgang XII · Heft 6/10 · 1940

*
Preise [D] inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
101 - 106 von 106 Ergebnissen