4 - 4 von 45 Ergebnissen

IMPRIMATUR – Band IV – 1933

Ein Jahrbuch für Bücherfreunde. 1933.

Gesellschaft der Bücherfreunde zu Hamburg e.V. 1933.

Umfang: 195 Seiten, 2 Blätter, 58 Abbildungen im Text, 88 Schriftproben und 6 Beilagen.
Format (BxH): 23,5 x 28 cm.
Einband: Leinen-Band mit Rückenschildchen.
Auflage: 600 Exemplare.

 

Inhaltsverzeichnis

  • Tabula gratulatoria
  • Wilhelm Niemeyer: Der Sprachgrund der deutschen Schrift
  • Fritz Helmuth Ehmcke: Bestandsaufnahme der deutschen Schrift. Mit 41 Schriftproben
  • Gustav Pauli: Bücherzeichen von Albrecht Dürer
  • Fritz Saxl: Atlas, der Titan, im Dienst der astrologischen Erdkunde. Anhang: Elsbeth Jaffé: Die Astralgeographie des Ptolemäus in der Zeichnung des Francesco di Giorgio
  • Dard Hunter: »One Man Book«. Deutsch von Armin Renker
  • Martin Beheim-Schwarzbach: Das verliehene Buch. Beilage der Setzmaschinen-Fabrik Monotype Gesellschaft m.b.H., Berlin
  • Harry Reuss-Löwenstein: Bruno Karberg, Hamburg
  • Otto Reiner: Verlag Hoffmann und Campe
  • Rudolf Bach: Paul Valéry – Wesen und Werk
  • Karl Hobrecker: Weltliteratur im deutschen Kinderbuch
  • Ernst Sander: Weltmann, Gelehrter und Mäzen: Carl Friedrich von Rumohr
  • A. Horodisch: Das Rüstzeug des Bibliophilen
  • Otto Mallon: Bettina-Bibliograpie (Bettina von Arnim)
  • Kurt Loewenfeld: Bibliographie des Johann Albrecht Heinrich Reimarus
  • Ernst L. Hauswedell: Gesellschaft der Bücherfreunde zu Hamburg. Chronik der Veranstaltungen 1908–1933
  • Paul Koch: Neugestaltung des Notenbildes in Handschrift und Druck
  • Heinz Beck: Aus dem hundertjährigen Schriftschaffen von Genzsch & Heyse. Mit 4 Abb. im Text und 47 Schriftproben
  • Bericht der Gesellschaft der Bücherfreunde zu Hamburg für das Jahr 1932
  • Nachwort der Herausgeber
Auch diese Kategorien durchsuchen: IMPRIMATUR · Ein Jahrbuch für Bücherfreunde, Fritz Helmuth Ehmcke
4 - 4 von 45 Ergebnissen